Was das Reisen für mich bedeutet…

Antonia Kovalenko palmarella

Heute will ich mal berichten, warum und wie ich mich dazu entschieden habe mehr von der Welt zu sehen. Ich denke mal, dass jeder der mich schon etwas länger kennt, weiß, dass es mich schon immer in andere Länder gezogen hat…

Was war ausschlaggebend?

Der Gedanke hatte sich in meinem Kopf schon als junges Mädchen mit etwas sieben/acht Jahren festgesetzt. Ich erinnere mich, dass als wir von Kirgisien nach Deutschland gezogen sind ich die erste Zeit unglücklich gewesen bin und mir dachte dass ich später irgendwann ein mal wo anders wohnen will.

Nach all den Jahren in Deutschland sehe ich das Land schon auch als eine Heimat. Ich fühle mich sehr wohl in Deutschland, habe da meine Familie und Freunde. Nur glaube ich, dass diesen einen Wunsch von damals nie losgelassen habe.

3

Wie alles begann….

Als ich anfing mein erstes eigenes Geld zu verdienen, fing ich auch an meine ersten Reisen zu unternehmen. Alle paar Monate hat es mich in ein anderes Land gezogen. Mein Umfeld fragte mich immer wieder wie ich es mir leisten kann, was mich nach einer gewissen Zeit nervte. Und immer wieder musste ich die gleichen Antworten geben: ‚Nein, ich habe keine reichen Eltern. Nein, ich verdiene mir das Reisen selber.‘

Natürlich haben mich meine Eltern immer wieder mal etwas unterstützt und mir ein kleines Taschengeld gegeben bevor ich los bin. Aber das hätte bei weitem keine Reise finanziert. Ich mochte es noch nie Geld von Ihnen anzunehmen und versuche es jetzt so gut wie möglich zu vermeiden. Ich will mir meinen Spaß selber finanzieren und es dann auch umso mehr genießen können wenn es so weit ist.

Die meisten Leute denken, dass Reisen eine Menge Geld kostet. Ja, das kann es. Nicht jedoch, wenn man sich für ein Paar Stunden an den Rechner setzt und Preise vergleicht. Sich mit anderen Leute über diverse Angebote austauscht und vielleicht auch noch nützliche Freundschaften mit Leuten aus anderen Leuten knüpft.

Was das Reisen für mich bedeutet…

Für mich bedeutet es Freiheit… Neue Erkenntnisse… Die beste Schule des Lebens… Es verändert deine Sichtweise auf die Welt. Du lernst so viel, vor allem über dich selbst. Durch diverse Situationen lern man es gelassener zu sein und das Gute mehr zu schätzen. Aber jeder muss für sich selber wissen ob es das auch will. Ich kenne viele Menschen die es absolut nicht reizt sich aus ihrer kleinen Stadt zu begeben und das ist auch Okay so. Denn Menschen sind verschieden… 🙂Antonia Kovalenko palmarella

Und jetzt nochmal kurz was zur Mode…. Ich habe hier eine kleinen Collage zur Inspiration, für die, denen vielleicht mein Kleid auf dem Bildern gefällt. Ich habe meins bei einem E-Bay Shop bestellt… Diese Alternativen sind aber auch erschwinglich!

Lacy Dresses

 


Off the shoulder dress
€13 – shein.com

Short party dress
€15 – shein.com

Sexy mini dress
€21 – rosewe.com

Rick owens shoes
€1.660 – sneakerboy.com

O’Neill peep toe flat shoes
€48 – swell.com

Peep toe flat shoes
€25 – shein.com

Forever 21 palette eyeshadow
€7,06 – forever21.com

Fuchsia
€1,42 – weddingpaperdivas.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.